NanoMat ist ein überregionales Cluster, welches 1998 gegründet wurde. Die NanoMat Geschäftsstelle ist am KIT in Karlsruhe. Zu seinen Partnern gehören renommierte Industrieunternehmen und wissenschaftliche Institutionen, die sich zum Ziel gesetzt haben, die anwendungsorientierte Forschung im Bereich der Nanotechnologie und Materialforschung durch gezielte Projekte voranzutreiben. NanoMat steht im engen Austausch mit dem KIT Zentrum Materialen (MaTeLiS) zu den Themen:

  • Biomaterialen
  • Quantenmaterialien
  • Additive Fertigung
  • Gedruckte Materialien
  • Digitalisierung von Materialien

Fokusgruppen

DNA hydrogel IGB-1, KIT
BioMaterialien
Gedruckte Elektronik

im Aufbau

 

 

 

 Anton Maksimov juvnsky_Unsplash
Quanten-technologien

im Aufbau

 

 

 

Projekte

Ensemble3
Enables Logo
EnABLES
Logo Graphene Flagship
Graphene Flagship
Meragem Logo
Graduiertenschule MERAGEM
Vanguard Logo
Vanguard