english  | Home | Impressum | Datenschutz | Kontakt | KIT

Arbeitsgruppe zu BioMaterialien

Knochenmark_Urheber

Ende Januar 2018 fand ein Kick-off-Meeting zu Biomaterialien statt, um eine NanoMat-Arbeitsgruppe zu dem Thema zu bilden. Der Wunsch zum Austausch zu diesem Thema wurde von einem unserer NanoMat-Partner geäußert. Teilnehmer/innen des Fraunhofer ISC, Fraunhofer IGVP, IMTEK, VDI Technologiezentrum GmbH und KIT trafen sich und tauschten ihre Erfahrungen aus. Im Mittelpunkt des Treffens stand die Identifizierung von Themen und Zielen. Folgende interessante Themen wurden bereits identifiziert:

• 3D-Zellkultur

• Therapieansätze & Diagnostik

• Biodruck - Biotinks & Mikrofluidik

• Biomaterialien & Materialien für Bio-Anwendungen

• Funktionalisierte Oberflächen & Nanopartikel

• Neue Materialien

• Standardisierung & Charakterisierung

• Modellierung von Biomaterialien und Druckverfahren

Die Gestaltung der Arbeit und der Inhalte in der Gruppe basiert auf dem Austausch, dem Input und den Bedürfnissen der Teilnehmer/innen. Ein Ziel ist es, kurze Konzepte zu entwickeln, um mit den Projekten und den beteiligten Partnern auf geeignete Drittmittelausschreibungen zu reagieren. Generell liegt der Fokus auf der Stärkung individueller Potenziale, Synergien und Kooperationen zwischen Partnern aus der Wissenschaft und langfristig der Industrie.

Die BioMaterial-Gruppe hat beschlossen, etwa alle sechs Monate zusammenzutreten.

Ansprechpartnerin ist Dr. Nathalie Matter-König.